PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit den Gefühlen sehen und hören


Madinina Mara
25.03.2008, 21:50
Hallo liebe Foris .
Ich wollte gerne einmal wissen ob ihr auch schon mal mit den Gefühlen gesehen und Gehört habt ? Oder tut ihr es immer öfter ?
DEn Gefühle sind ja die Sprache der Seele und mit ihr kann man weitaus mehr sehen als nur das was unser Menschliches Auge zusehen vermag oder unser Ohr zu hören gedenkt !
WEnn man auf seine Intuition hört dann ist es oft sehr schwer die Worte der Seele(Gefühle) in Worte umzulegen !
Es ist ein irres Gefühl wenn man mit der Seele komuniziert und einfach nur fühlt !

Bin gespannt auf eure Feesbacks


Mara

Madinina Mara
26.03.2008, 20:50
Hm 8)

Theo
26.03.2008, 21:14
Hallo Madinina Mara.
Ich glaube du meinst dein inneres Kind.
So wird die Stimme die dich führt auch genannt.
Das innere Kind du kannst es nur hören wenn du leise bist
Es ist die Stimme, die dich schon durch viele Leben begleitet hat.
Es ist die Stimme, die dir den Wege zeigt auf dem deine Seele
keinen Schaden nimmt.
Folge dieser Stimme und du wirst deinem Schutzengel wieder ein Stück näher kommen.
Gruß Theo.

Madinina Mara
27.03.2008, 10:55
Lieber Theo,

Jeder nennt es wie es es fürrichtig hält oder er es möchte !
Für mich ist Gefühl die Sprache meiner Seele die immer auch mal gerne Kind ist ! Unbeschwert und Unbelastet ! Sie spielt gerne und vor allem lacht sie sehr gern !
Die Seele nimmt nur dann Schaden wenn sie es erfahren will wie es ist !
Denn wirklichen Schaden kann sie nicht nehmen .Das Leben was wir Leben ist eine Illusion und nur dazu da um Erfahrungen zu sammeln .
Ich habe langegebraucht um zu verstehen das die Seele nicht mit Worten spricht sondern in Gefühlen .
Kind sein ist unbeschwert sein und das ist die Seele ! Nur sie weiß was in Wirklichkeit abgeht

Lg Mara

Merlin
27.03.2008, 11:50
Hallo Mara,

an anderer Stelle hatte ich mich ja schon ausführlich über unser Defizit in Sachen der unterschwelligen Wahrnehmungen geäußert. Dennoch sollten wir darauf achten, dass rationales Denken und die unterschwelligen Wahrnehmungen des Egos in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen sollten.

Eine kopflastige Ausrichtung zu Gunsten des Egos birgt große Gefahren, instabile Menschen können hier leicht die Handlungsfreiheit über ihren Alltag verlieren oder in Depressionen abgleiten. Jedoch kann sich auch eine allzu große Ausrichtung zur rationalen Ebene auf den Gesamtzustand negativ auswirken.

Ideal in diesem Zusammenhang wäre, wenn unsere Bewusstseinsebene die Botschaften des Egos klarer erkennen würden, um so eine Brücke zwischen der realen Welt und unserer feinstofflichen Befindlichkeit (Seele) zu schlagen.

Das Bewusstsein und das Ego bedienen sich beide auch der neutralen Informationsquelle der Augen und Ohren, nur werden die Informationen von den beiden Ebenen unterschiedlich verarbeitet.

Das Bewusstsein filtert aus der Datenflut nur das Wesentliche. Im Unterbewusstsein hingegen werden alle Informationen abgespeichert, welche dann mit in den Träumen verarbeitet werden. Verschiedene Mechanismen des Egos führen dann in der Symbiose mit anderen Rezeptoren letztlich auch zu dem so genannten Bauchgefühl oder der Intuition.

So gesehen macht es also schon Sinn sich mit seiner Seele zu beschäftigen, um auf dem eigenen tatsächlichen und erfüllten Lebensweg wandeln zu können.

Merlin

Madinina Mara
27.03.2008, 12:12
Nun lieber Merlin das was du da schriebst ist mir alles bewusst und ich arbeite in einer guten zusammenstehende Konstellation !
Ich fahre gut damit ! Manche Menschen haben schon Angst vor mir , lach weil ich soviel weiß und es auch eintrifft ! Aber ich nehme sie ihnen wenn sie mich fragen wie ich das mache !
Aber alles ist gut bei mir ! Bin zwar etwas anders aber das war ich schon immer *g*
Ich finde es aber gut das du das hier reinschreibst ,zur Anmerkung derer die noch nicht so gut bescheid wissen !


Danke
Mara

Aber auch ich muss noch viele Hausaufgaben machen :wink:

Patricia
27.03.2008, 14:12
Hallo Madinina Mara!
Ich kenne dass mit Gefühl hören und sehen.
Es ist für mich etwas ganz wunderbares, mit dieser Gabe zu arbeiten, ich kann auch Blockaden bei Menschen fühlen, kann mich mit dem Gefühl in Steine hinein fühlen lassen, und vieles mehr.
Ich benutze zu allem mein Gefühl und meine Hände.
Was Theo schreibt vom inneren Kind, ist richtig, nur wenn man leise ist, wird man sein inneres Kind, wahrnehmen können.
Ich habe letztes Jahr im August, ein Fortbildungswochenende im Saarland gemacht, über das innere Kind. Es war sehr lehrreich.
Wenn wir unser inneres Kind annehmen, und wir es hören und fühlen, können wir unseren Weg leichter gehen.
Liebe Grüße Patricia

Madinina Mara
27.03.2008, 14:27
Du schreibst mir aus dem Herzen liebe Patricia !
All das ist mir bekannt und ich arbeite auch erfolgreich damit !
Mein inneres Kind wie du sagst ist bei mir sehr aktiv ,lach! Frag den Jojo 7on7 einmal .Er ist mein Lebenspartner und weiß das am besten :oops:
Es ist sehr schön wenn man sich in alles einfühlen kann .Leider gibt es aber auch einmal keine so schönen Gefühle die einem entgegenkommen ,da muss man wenn man es nicht erfahren will auch blocken können !


Lieben Gruß
Mara


PS :Deine Signatur finde ich wunderbar ! Darf ich erfahren wer er Schreiber dieses herrlichen Textes ist ?

Patricia
27.03.2008, 14:55
Hallo Mara!
Ich bin auch immer ganz hin und weg, wenn ich mit meinem Gefühl arbeite.
Mein Mann ist Energiegeber, und ich habe ihn mit meinem Gefühl schon vor so manchem gewarnt. Oft sagt er immer, was du nur immer hast. Interessant ist dann, wenn sich dass wo vor ich ihn warne später bestätigt.
Ja, ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass keine so guten Gefühle ankommen. Da habe ich mir ein Schutzritual aufgebaut. Im Geiste ziehe ich da meinen Schutzmantel an, dass hilft mir sehr.

Ja, der Schreiber meiner Signatur, war eine gute Freundin von mir, sie hat sie mir geschickt, als es mir mal nicht so gut ging.
Wenn Du sie auf deinem Weg irgendwie verwenden möchtest, habe ich nichts dagegen. Bitte nicht hier im Forum.
Ich freue mich auf weiteren Kontakt mit Dir.
Liebe Grüße
Patricia

Madinina Mara
27.03.2008, 15:19
Nun muss ich aber lachen .Genau das kenne ich mit Jo auch ! Ich sage was und er tut es ab und dann stellt sich später raus das ich wieder einmal recht hatte !*gg*
Das mit dem Schutzmantel kenne ich auch .
Meine Reikimeisterin hat es mir damals so schön demonstriert das ich es so auch ünernommen habe und es wirklich gut hilft ! Gerne würde ich diesen Spruch auf unserer Website unterbringen und bei einigen kleineren Sachen ! Nur wäre es mir lieb wenn ich darunter einen Copy deiner Freundin setzten könnte ! Ich möchte nicht das sich irgendwer diesen wunderbaren Spruch zu eigen macht !
Ich selber schreibe Gedichte und kleine spirituelle Geschichten und weiß wie es ist wenn man es sich einer zu eigen macht ! Fände ich schade !
Bitte frage deine Freundin ob es dann mit dem Copy ok ist !

Danke
Mara

Patricia
29.03.2008, 17:13
Hallo Mara!
Entschuldige bitte, dass ich mich erst heute melde.
Habe meine Freundin gefragt, wegen der Signatur.
Sie möchte es nicht dass diese Signatur auf anderen Seiten verwendet wird, weil sie für mich persönlich war.
Ich denke, dass kannst Du verstehen, es ist ihr wichtig, dass sie nur von mir verwendet wird.
Liebe Grüße Patricia

Madinina Mara
29.03.2008, 18:35
Ist völlig ok !
Da muss ich mal anfangen selber so etwas schönes zu zaubern ! ;-)
Danke das du gefragt hast


Lg Mara